• Home

Lach-Yoga: HOHOHO-HAHAHA

Im Januar war Ima Klink von der Crossmedia-Redaktion bei Susannes Lach-Treff dabei, um einen Artikel für Ihr Studium zu verfassen.

Dabei ist ein Crossmedia-Bericht über Gesundheit, Freude & Lach-Yoga enstanden..

-> Hier gehts zum Bericht <-

P.s.: Im Video bin ich auch zu sehen & zu hören. :)

Lachend zurück ins Leben

Von Sabrina Gundert.

Zühâl Mohren ist Lachyogatrainerin, Kindertrauerbegleiterin und Hospizhelferin. Ihr Mann, ihre große Liebe, starb an einem Herzinfarkt, als sie 29 Jahre alt war. Jahrelang litt sie an Depressionen und hatte oft nur noch den Wunsch, zu sterben – bis sie aus purem Versehen in einer Lachyogagruppe landete. Damit begann ihr Weg zurück ins Leben. Gerade bereitete sie sich auf die Prüfung zur Heilpraktikerin vor. Ohne ihre Trauer zu unterdrücken, kann sie heute überall um sich herum Lebensfreude verbreiten.

Zum Artikel

Weitere Beiträge ...

Google Maps